Pol-AG  Politik und Gesellschaft - Fakten und Thesen

Start Kontakt/Impressum

Kontakt / Impressum

 

 


Verwantwortlich:

      J. Fichtel
      Silcherstr. 76
      71384 Weinstadt

 

Copyright: J. Fichtel

 

Bzgl. der Datenschutzverordnung (DSGVO):

Im Hinblick auf die Datenschutzverordnung sind Anfragen, Kommentare, Stellungnahmen udgl. nicht erw├╝nscht. Sollten mich doch Anfragen udgl. erreichen, so werden diese nicht beantwortet im Hinblick auf die Datenschutzverordnung;  dabei wird die Adresse des Anfragenden umgehend vernichtet, somit nicht gespeichert und nicht in sonstiger Form i.S. personenbezogenener Daten verwendet.
 

Datenschutzerkl├Ąrung

Die nachfolgende Datenschutzerkl├Ąrung gilt f├╝r die Nutzung meiner Internet-Seite www.pol-ag.de, die postalische Adresse des Verantwortlichen lautet: Joachim Fichtel, Silcherstr. 76, 71384 Weinstadt

Diese Datenschutzerkl├Ąrung wird erstellt im Hinblick auf die DSGVO.

Im Rahmen der o.g. Internetseite werden keine Daten erhoben, verarbeitet oder genutzt. Es erfolgt von meiner Seite keine statistische Auswertung. Sofern von Dritten eine statistische Auswertung erfolgen w├╝rde, geschehe dies au├čerhalb meines Verantwortungsbereiches und ohne meine ausdr├╝ckliche Zustimmung. Insofern entfallen prinzipiell die weiteren Bestimmungen.

Hilfsweise wird das Folgende ausgef├╝hrt:

Verantwortlichkeit
Verantwortlich f├╝r die Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Sinne von Art. 4, 7 DSGVO ist Joachim Fichtel, Silcherstr. 76, 71384 Weinstadt.

Sofern Sie einer Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten (die nicht stattfindet) durch mich, nach Ma├čgabe dieser Datenschutzbestimmungen trotzdem widersprechen wollen, gesamt oder im Einzelnen, k├Ânnen Sie Ihren Widerspruch an mich richten.

Datenverwendung
Ich verwende keine personenbezogenen Daten.
Sofern diese jedoch auf Grund des Internet-Automatismus verf├╝gbar sein sollten und genutzt werden k├Ânnten – sofern die DSVGO dann greift – k├Ânnen Sie trotzdem Widerspruch einlegen, unbeschadet dessen, dass Ihre Daten gar nicht erhoben oder genutzt werden. Allerdings leitet sich davon keine weitere rechtliche Relevanz ab

Sofern die Hosting-Anbieter Bestands-, Kontaktdaten, Nutzungsdaten, Kommunikations- oder Zugriffsdaten im Zuge des Aufrufens der Internetseite prinzipiell einer Verarbeitung zug├Ąnglich macht, werden diese M├Âglichkeiten von mir nicht genutzt.

Sofern Sie diese Internetseite aufrufen, werden von mir keine Daten gesammelt: im Einzelnen werden nicht gesammelt: Name oder URL, Datum und Uhrzeit des Aufrufs, Datenmenge, Meldungen ├╝ber Zugriffe, Browesetyp, Browserversion, Betriebssystem, Internetseiten, die vom System des Nutzers ├╝ber meine Internetseite aufgerufen werden, Internet-Service-Provider des Nutzers, IP-Adresse und anfragender Provider odgl.

Cookies verwende ich keine. Sie k├Ânnen prinzipiell ihren Browser sicherlich so einstellen, dass Sie ├╝ber Cookies informiert werden, unbeschadet dessen, dass von mir keine Cookies verwendet werden.

Es bestehen von meiner Seite keine vertraglichen Verpflichtungen, so dass eine entsprechende Erhebung bzw. Nutzung personenbezogener Daten nicht in Betracht kommt.

Sie k├Ânnen auf meiner Internetseite kein Nutzerkonto anlegen.

Die Internetseite enth├Ąlt nicht das Angebot, einen Rundbrief zu beziehen.,

Mail-Kontakte sind nicht erw├╝nscht. Auf meiner Internet-Seite ist keine Mail-Adresse angegeben, so dass die bei Aufruf meiner Internet-Seite nicht die M├Âglichkeit zur elektronischen Anfrage haben.

Sofern andere Aktivisten (Google, Facebook, Twitter etc.) im Zuge Ihres Aufrufs meiner Internetseite Ihre Daten benutzen, geschieht das nicht mit meinem Einverst├Ąndnis. Sie k├Ânnen durch entsprechende Einstellungen ihres Browsers solche Zugriffe, falls diese stattfinden sollten, (m├Âglicherweise) verhindern.

Postalische Anfragen sind nicht erw├╝nscht, mit Ausnahme Ihrer Anfrage, ob personenbezogene Daten gespeichert werden.
Da ich gehalten bin, meine Postadresse anzugeben, besteht die M├Âglichkeit nach Aufruf meiner Internet-Seite mit mir Kontakt aufzunehmen. Sollte ich von Ihnen einen Brief erhalten, so werden Ihre personenbezogenen Daten nicht gespeichert, Ihr Brief wird sofort vernichtet und es erfolgt keine Beantwortung, es sei denn, es handelt sich um eine Anfrage ├╝ber die Speicherung personenbezogener Daten.

Speicherdauer
Da Ihr Brief, au├čer bei Anfrage wegen personenbezogener Datenspeicherung, nicht gespeichert wird, gibt es keine Speicherdauer. Die Zeit bis zur Vernichtung Ihres Briefes ist vom ├ľffnen Ihres Briefes und Erfassen des Inhalts bis zu Vernichtung von marginaler Dauer.
Im Falle einer Anfrage wegen personenbezogener Datenspeicherung dauert die Speicherung bis zur Beantwortung Ihres Briefes.

Sofern Sie Rechte nach dem anwendbaren Gesetze haben und diese geltend machen wollen im Hinblick auf personenbezogene Daten, so wenden Sie sich schriftlich an mich: Joachim Fichtel, Silcherstr. 76, 71384 Weinstadt.

Recht auf Best├Ątigung und Auskunft
Sie haben das Recht auf Auskunft ├╝ber die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten.

Sie haben das Recht, von mir best├Ątigt zu bekommen, ob Sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden bzw. nicht verarbeitet werden. Da Daten nur im Rahmen einer R├╝ckantwort kurzzeitig gespeichert werden, k├Ânnen Sie dar├╝ber Auskunft erhalten, darin ist prinzipiell eingeschlossen:

- Verarbeitungszweck
- Kategorie der Daten
- Empf├Ąnger der Daten
- Sofern m├Âglich Dauer der gespeicherten Daten
- Bestehen eines Rechts zur Berichtigung oder L├Âschung der Daten, wobei diese von mir ohnehin gel├Âscht werden mit Ausnahme Ihrer Anfrage, ob Ihre personenbezogenen Daten gespeichert oder verarbeitet werden. Nach erfolgter Beantwortung k├Ânnen diese Daten dann auch gel├Âscht werden, sofern Sie als Anfrager dies w├╝nschen.
- Bestehen eines Beschwerderechts bei einer Aufsichtsbeh├Ârde
- Sofern die Daten – Fall tritt wohl nicht ein – nicht bei Ihnen erhoben wurden, alle verf├╝gbaren Daten ├╝ber die Herkunft der Daten.
- Auskunft ├╝ber die Entscheidungsfindung, die involvierte Logik sowie die Tragweite und angestrebte Auswirkung einer Verarbeitung, welche jedoch nur im Falle Ihrer Anfrage nach Speicherung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt.
- Im Falle der ├ťbermittlung an ein Drittland oder internationale Organisationen, sofern Ihre Anfrage zur Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten von dort kommt, so erfolgt die Ermittlung auf Grund Ihrer Anfrage, so dass Art. 46 DSGVO nicht greift. Sollte er doch greifen, so haben Sie das Recht ├╝ber geeignete Garantien gem├Ą├č Art 46 DSGVO im Zusammenhang mit der ├ťbermittlung unterrichtet zu werden.

Recht auf Berichtigung
Sie haben das Recht auf Berichtigung der Sie betreffenden unrichtigen Daten, sofern diese von mir falsch ├╝bernommen worden w├Ąren.

Recht auf L├Âschung
Sofern Sie es w├╝nschen werden Ihre Daten, konkret im Hinblick auf Ihre Anfrage nach der Speicherung personenbezogender Daten, umgehend gel├Âscht.

Recht auf Einschr├Ąnkung der Verarbeitung
Sie haben das Recht, die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten bei der Beantwortung Ihrer Anfrage nach der Speicherung personenbezogender Daten einzuschr├Ąnken, sofern dadurch die postalische Zustellung noch erfolgen kann. Beispielsweise kann die Verwendung eines Titels entfallen.

Sie haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten, die Sie auf Grund Ihrer Anfrage nach der Speicherung und Nutzung Ihrer personenbezogener Daten zur Verf├╝gung gestellt haben, lesbar zu erhalten, sie k├Ânnen dies einem anderen Verantwortlichen ├╝bermitteln, sofern die Verarbeitung auf einer Einwilligung nach Art. 5, 1 S. 1a oder Art. O , 2 a DSGVO beruht.

Sie haben in diesem Fall das Recht, dass die personenbezogenen Daten, sofern sie durch mich nicht bereits gel├Âscht sind, d.h. vor der L├Âschung durch mich, an einen anderen Verantwortlichen ├╝bermitteln zu lassen, sofern dies technisch unter vertretbarem Aufwand m├Âglich ist.

Widerspruchsrecht
Sie haben das Recht, einer rechtm├Ą├čigen Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch mich zu widersprechen (obwohl Ihre Daten von mir nicht verarbeitet werden), sofern dies m├Âglich und dazu ein (berechtigtes) Interesse vorhanden ist.

Sie haben das Recht, aus Gr├╝nden, welche sich aus Ihrer spezifischen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung der Sie (wie zun├Ąchst von Ihnen angenommen) tangierenden personenbezogenen Daten nach Art 6 Abs 1 s. 1 e) und f) DSGVO zu widerspechen (obwohl von mir solche Daten nicht verarbeitet werden).

Sollten Sie jedoch im Falle einer Anfrage ├╝ber die Speicherung und Nutzung pers├Ânlicher Daten der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten (Adresse) im Rahmen einer R├╝ckantwort widersprechen, so kann keine R├╝ckantwort erfolgen.

W├╝rden personenbezogene Daten von mir verarbeitet, so h├Ątten Sie das Recht zu widersprechen, dies w├╝rde auch f├╝r das Profiling gelten, sofern es mit der Verarbeitung in Zusammenhang stehen w├╝rde.

Sie h├Ątten das Recht, aus Gr├╝nden, welche in ihrer pers├Ânlichen Situation liegen, gegen die Sie tangierende Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, die zu wissenschaftlich oder historischen Forschungszwecken oder zu statistischen Erhebungen nach Art. 89 1 DSGVO erfolgt – wenn sie denn stattfinden w├╝rde –, zu widersprechen, es sei denn, die Verarbeitung w├Ąre zur Erf├╝llung einer im ├Âffentlichen Interesse liegenden Aufgabe notwendig.

Im Falle automatisierter Prozesse h├Ątten Sie das Recht – , sofern von mir eine Speicherung oder Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgen w├╝rde – nicht einer ausschlie├člich auf automatisierter Verarbeitung, auch im Falle eines Profilings, Entscheidung unterworfen zu werden, welche Ihnen gegen├╝ber rechtliche Wirkung zeitigt und Sie erheblich beeintr├Ąchtigen w├╝rde. Eine automatisierte Entscheidungsfindung auf Grundlage Ihrer personenbezogenen Daten findet nicht statt.

Recht auf Widerruf einer erteilten datenschutzrechtlichen Einwilligung
Sie haben das Recht, im Falle einer erteilten Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten (auch wenn diese nicht verarbeitet werden) zu widersprechen bzw. diese zu widerrufen.

Recht auf Beschwerde
Sie haben das Recht, sich bei einer Aufsichtsbeh├Ârde, in dem Mitgliedsstaat der EU Ihres Aufenthaltsorts, Ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutma├člichen Versto├čes sich zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung (die nicht stattfindet) der Sie betreffenden personenbezogenen Daten rechtswidrig sei.

Zust├Ąndige Beh├Ârde, soweit bekannt:

Landesbeauftragte f├╝r Datenschutz und Informationssicherheit Baden-W├╝rttemberg, Postfach 102932, 70025 Stuttgart

Datensicherheit
Ich bin um die Sicherheit Ihrer Daten im Rahmen der geltenden Datenschutzgesetze und der technischen M├Âglichkeiten sehr bem├╝ht.

Ihre personenbezogenen Daten werden bei mir nicht gespeichert oder verarbeitet. W├╝rde dies der Fall sein, w├╝rden diese verschl├╝sselt ├╝bertragen. Dies w├╝rde auch f├╝r Bestellungen und f├╝r das Kundenlogin gelten. Dabei w├Ąre jedoch ein l├╝ckenloser Schutz Ihrer Daten vor dem Zugriff durch Dritte kaum m├Âglich. Im Falle einer postalischen R├╝ckantwort auf Ihre Anfrage, ob Ihre personenbezogenen Daten gespeichert oder verarbeitet werden, kann keine verschl├╝sselte Darstellung erfolgen.

Zur Sicherung Ihrer Daten w├╝rde ich im Falle der Speicherung und Verarbeitung ad├Ąquate technische und organisatorische Ma├čnahmen nach Art 32 DSGVO unterhalten und diese den Erfordernissen laufend anpassen.

Ich gew├Ąhrleiste nicht, dass meine Internet-Darstellung zu bestimmten Zeiten zur Verf├╝gung steht. St├Ârungen, Unterbrechungen oder Ausf├Ąlle sind nicht auszuschlie├čen.

Weitergabe an Dritte
Grunds├Ątzlich werden Ihre Daten nicht weitergegeben.

Datenschutzbeauftragter
Im Falle von Fragen wenden Sie sich an Joachim Fichtel als Datenschutzbeauftragten.

 

Haftungsausschluss:

 

Der Autor ├╝bernimmt keine Gew├Ąhr f├╝r die dargestellten Inhalte. Demensprechend ist die Haftung f├╝r die Richtigkeit der Aussagen, Thesen und Informationen ausgeschlossen. Jegliche Haftung f├╝r Sch├Ąden ideeller oder materieller Art, welche aus den dargestellten Inhalten versucht werden abzuleiten oder die durch die dargestellten Inhalte verursacht sein sollten, ist ausgeschlossen. S├Ąmtliche Informationen, Termine odgl. sind freibleibend aufgef├╝hrt und k├Ânnen nicht zu Anspr├╝chen f├╝hren.

 

Der Autor beh├Ąlt es sich vor, die Darstellung jederzeit zu ├Ąndern, zu berichtigen oder zu erg├Ąnzen und auch zu l├Âschen.

 

Keine der gemachten Aussagen ist als ein Aufruf zu einer rechtswidrigen Tat zu verstehen. Desgleichen sind die Aussagen nicht als Beleidigung oder Verunglimpfung zu verstehen. Die Aussagen sind grunds├Ątzlich nicht rassistisch oder diskriminierend gemeint.

 

Jede Verwendung des pr├Ąsentierten Inhalts durch Dritte, ist im Rahmen der ├╝blichen Zitierweise von Texten gestattet.

 

Sollten auf Grund der ├ťbernahmen von Texten oder sonstigen Inhalten der vom Autor verantworteten Internetseite (Pol-AG) Anspr├╝che, auch von Dritten, gestellt werden, so verweist der Autor dieser Internetseite auf den Ausschluss jeglicher Haftung.

 

Die Verwendung der Bilder ist nur nach R├╝cksprache und Genehmigung gestattet. Auch hinsichtlich der Bilder wird der Ausschluss jeglicher Haftung erkl├Ąrt.

 

Das Urheberrecht bleibt beim Autor.

 

Sollte eine der o.g. Formulierungen rechtsunwirksam sein, so bleiben die ├╝brigen hinsichtlich ihrer Geltung davon unber├╝hrt.